Die Fachgruppe Wassergefahren (FGrW)

Die Fachgruppe Wassergefahren (kurz FGr W) gehört zu den 13 unterschiedlichen Fachgruppen des Technischen Hilfswerks. 

Unsere Fachgruppe Wassergefahren in Minden:

  • rettet Menschen und Tiere aus Wassergefahren
  • birgt Sachwerte aus Wassergefahren
  • unterstützt Bergungsmaßnahmen von Leichen und Tierkadavern aus Gewässern
  • versorgt vom Wasser eingeschlossene Menschen und Tiere
  • unterstützt andere Einsatzkräfte an und auf Gewässern 
  • arbeitet bei der Damm- und Deichsicherung mit (in Hochwasserlagen)
  • betreibt Personenübersetzverkehr bei Fluchtbewegungen und Evakuierungen
  • baut und betreibt schwimmende Plattformen oder Behelfsbrücken
  • transportiert Lasten zu Lande und zu Wasser
  • hebt Lasten mit dem vorhandenen Ladekran

 

In Minden befindet sich der Typ B der Fachgruppe mit folgender Ausstattung:

  • Lastkraftwagen (LKW) mit Ladekran (Lkr), 7 t Nutzlast, geländegängig, mit Gerätecontainer
  • 4 Mehrzweck-Pontons (MzPt) auf Transportanhänger
  • Mehrzweckboot (MzB) auf Transportanhänger
  • Schlauchboot (SchlB)

 

 

Das Mehrzweck-Ponton.
LKW 7t gl, mit Ladekran.
Das Ponton auf dem Transportanhänger.